„LauternLernt“ geht in die Sommerpause

Autor/in: Pressestelle

LauternLernt, die Hotline zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern in Kaiserslautern, geht in die Sommerpause und ist mit Beginn der Sommerferien nicht mehr zu erreichen.

“LauternLernt muss organisatorisch etwas umgestrickt werden, doch wir hoffen, dass das Angebot mit Beginn des neuen Schuljahrs wieder zur Verfügung stehen kann“, so Dr. Claudia Gomez-Tutor, Geschäftsführerin des Zentrums für Lehrerbildung der RPTU Kaiserslautern. Sie ist Mitinitiatorin des Projekts, das organisatorisch vom Bildungsbüro der Stadt begleitet wird.

Zum Hintergrund:Wenn`s bei den Hausaufgaben nicht klappt oder der aktuelle Unterrichtsstoff nicht verstanden wird, steht die Hotline LauternLernt zur Verfügung. Ein einfacher Anruf genügt und schon ist ein Rückruf durch eine Tutorin oder einen Tutor via Videocall garantiert. Diese gehen dann zusammen mit der oder dem Anrufenden die jeweilige Aufgabe Schritt für Schritt durch. Dieser Service steht an drei Nachmittagen pro Woche zur Verfügung. Die Tutorinnen und Tutoren sind dabei allesamt Lehramtsstudierende der RPTU.

Datum: 15. Juli 2023|Thema: Aus der Region, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

“Lebenslänglich Frohlocken”

21. April 2024 - 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT