Danke für ein tolles Altstadtfest!

Erstmals stand in diesem Jahr eine Bühne auf der Spittelstraße. © Stadt Kaiserslautern | Autor/in: Pressestelle

Erste Auflage seit 2019 kam richtig gut an

Was war das für eine Rückkehr! Nach drei Jahren coronabedingter Abstinenz feierte das Altstadtfest am vergangenen Wochenende seine glorreiche Rückkehr in den Lautrer Veranstaltungskalender. Und wie! Gäste wie Veranstalter waren voll des Lobs angesichts der gelungenen drei Tage, bei denen einfach alles passte.
Müde, aber zufrieden, zeigte sich der Macher des Altstadtfests, Alexander Heß, am Montag. „Wir sind alle sehr glücklich, wie gut das erste Altstadtfest seit vier Jahren gelaufen ist. Die behutsamen Änderungen, allem voran die Verlagerung der Bühne vom Martinsplatz in die Spittelstraße haben voll gegriffen“, so der Leiter des Citymanagements.
„Mein Dank gilt allen beteiligten Menschen und Firmen, die zum nahezu reibungslosen Ablauf vor Ort beigetragen haben. Die Firma resQM hat mit ihrem Sicherheitskonzept die Grundlage gebildet, dass das Altstadtfest unter den Gesichtspunkten der aktuellen Sicherheitsvorgaben überhaupt stattfinden konnte. Ihre Dokumentation wird uns in Zukunft wertvolle Dienste leisten, was auch für die Besucherzählungen der Firma Evocount gilt.“ Weiterhin bedankt sich Heß bei Polizei, Ordnungsreferat, DRK und Feuerwehr, die gemeinsam für die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher gesorgt haben. „Danke aber auch an alle Firmen, die für die Technik zuständig waren, an die Stadtbildpflege für die Beschilderung und Reinigung, an all unsere Medienpartnern und Sponsoren und nicht zuletzt an alle teilnehmenden Vereine, Schausteller, Gastronomen und Händler sowie die Anlieger für das Verständnis für drei turbulente Tage.“

Datum: 4. Juli 2023|Thema: Aus der Region, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Westpfalz-Gospel-Week 3.0

20. Februar 2024 - 19:30 Uhr bis 24. Februar 2024 - 19:30 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT