Fahrrad-Trends im Jahr 2023

Das Gepäckträgersystem „Infinity Universal“ von SKS Germany macht das sportliche Fahrrad alltagstauglich. Foto: pd-f/mid/ak-o

(mid/ak-o) Immer mehr Freizeit-Radler befinden sich in den Startlöchern. Im Jahr 2023 sind verschiedene Trends zu beobachten. Zudem kommen Produkt-Neuheiten auf den Markt. Laut „pressedienst-fahrrad“ (pd-f) stehen im Fahrradjahr 2023 Themen wie Nachhaltigkeit, Transportlösungen und Zubehör im Mittelpunkt.

Komfort im Alltag und auf Touren: Die ergonomische Formgebung der „Pedale PT“ von Ergon verbessert intuitiv die Fußausrichtung und sorgt so für mehr Komfort beim Treten. Die rutschfeste Standfläche bietet Halt bei Nässe und ist zudem besonders groß, was eine optimale Druckverteilung ermöglicht. Die Pedale sind in zwei Größen erhältlich und kosten 49,95 Euro.

Gerade im urbanen Raum kann das wendige E-Bike „Multitinker“ von Riese und Müller mit dem starken Mittelmotor Performance Line CX von Bosch und dem tiefen Schwerpunkt eine nachhaltige Alternative zum Auto sein. Auf dem extralangen Gepäckträger finden wahlweise der Nachwuchs oder Transporttaschen Platz, weitere Zuladungsmöglichkeiten bietet der Frontgepäckträger. Für das „Multitinker“ gibt es viel optionales Zubehör, es lässt sich in verschiedenen Varianten konfigurieren und ist ab 5.699 Euro erhältlich.

Geringer Rollwiderstand für höhere Akku-Reichweite: „Die „Marathon“-Serie von Reifenspezialist Schwalbe zeichnet sich vor allem durch hohen Pannenschutz und guten Grip aus. Der „Marathon Efficiency“ wurde für E-Bikes, S-Pedelecs und Tourenräder entwickelt und erhöht dank seines geringen Rollwiderstands die Akku-Reichweite. Er ist in sieben Größen erhältlich und kostet 60,90 Euro.

Gepäckträgersystem zum Nachrüsten: Mit dem „Infinity Universal“ von SKS Germany können gerade sportliche Räder wie Mountain- oder Gravelbikes mit einem Gepäckträger aufgerüstet werden. Dank des flexiblen Befestigungssystems lässt er sich schnell an jedem Fahrrad montieren und kann in Höhe und Neigung individuell angepasst werden. Der „Infinity Universal“ ist mit allen gängigen Fahrradtaschen kompatibel und für eine Zuladung von bis zu zwölf Kilogramm ausgelegt. Er ist in zwei Breiten erhältlich und kostet 109,90 Euro.

Datum: 12. April 2023|Thema: Angebote und Tipps, Garten und Freizeit|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Grill & Chill im Saunagarten

2. Juni 2023 bis 6. Oktober 2023

Michael Ende MOMO – Mitmach-Ausstellung

30. Juli 2023 bis 31. Oktober 2023

Lautrer Sommerabende vor der Stiftskirche

3. August 2023 - 17:00 Uhr bis 19. Oktober 2023 - 21:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT