Tipps für einen entspannten Familienurlaub

In Ferienhäusern können Familien nach ihrem eigenen Rhythmus leben und es gibt genügend Platz für gemeinsames Kochen, Toben und Spieleabende. Kein Wunder, dass sie immer beliebter werden. Foto: Belvilla/akz-o

(akz-o) Endlich wieder verreisen! Das möchten jetzt viele: Letztes Jahr hat die Zahl der Urlaubsübernachtungen um 45,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zugenommen (Statistisches Bundesamt, 2023). Damit die schönsten Wochen des Jahres ein voller Erfolg werden, hier ein paar Tipps:

Tipp 1: Ferienhaus = Freiheit

Auf einmal 24 Stunden am Tag zusammen sein – das ist nicht immer ganz einfach. In Ferienhäusern können Familien nach ihrem eigenen Rhythmus leben, Rückzugsmöglichkeiten schaffen und es gibt genügend Platz für gemeinsames Kochen und Spieleabende. Kein Wunder, dass Ferienhäuser immer beliebter werden. Ferienhausspezialist Belvilla verzeichnet bei Urlaubern aus Deutschland für 2022 ein Buchungsplus von 30 Prozent gegenüber 2019, also vor Corona.

Tipp 2: Entspanntes Buchen

Familien sind meistens an die Schulferien gebunden und suchen familienfreundliche Unterkünfte. Die besten sind schnell vergriffen. Deshalb: lieber früh als spät buchen. Trotzdem flexibel bleiben? Kein Problem, viele Unterkünfte bieten die Möglichkeit, bis kurz vor Reiseantritt kostenfrei zu stornieren. Unter www.belvilla.de können Gäste gezielt nach solchen Unterkünften filtern.

Tipp 3: Entspannte Anreise

Die Anreise mit dem Auto ist für Familien besonders attraktiv: keine Gepäckvorschriften, keine feste Startzeit und flexible Pausen. Für viele beginnt das Relaxen bereits mit dem Einsteigen ins Auto: Sie träumen während der Fahrt vor sich hin, gerne in Begleitung ihrer Lieblingsmusik. Gut zu wissen: Freitag und Samstag ist es zu Ferienzeiten voll auf Autobahnen, entspannter ist es zum Wochenanfang.

Tipp 4: Entspannter Aufenthalt

Besonders bei Familien stehen Ferienhäuser hoch im Kurs: Bei etwa jedem dritten Aufenthalt, der im letzten Jahr bei Belvilla gebucht wurde, war mindestens ein Kind dabei. Damit der Urlaub für Klein und Groß entspannt wird, muss der Nachwuchs gut beschäftigt werden. Viele Ferienhäuser bieten jede Menge Platz für Spielzeug und sind oft mit familienfreundlichen Extras wie großer Küche, Fitnessbereich, Billardtisch, Spielecke, Garten oder Pool – ideal für alle mit Kindern, die schwimmen können – ausgestattet. Für alle, die gerne als Familie unter sich bleiben möchten, sind frei stehende Ferienhäuser empfehlenswert. Tipp für Ausflüge: Von Ponyreiten bis zur Shoppingtour – es sollte für jedes Familienmitglied etwas dabei sein.

Datum: 6. April 2023|Thema: Angebote und Tipps|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Westpfalz-Gospel-Week 3.0

20. Februar 2024 - 19:30 Uhr bis 24. Februar 2024 - 19:30 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT