Schulkinder schenken in der Coronakrise Lichtblicke

0
68

Lichtblick - Schulkinder schenken Lichtblicke!

Schulkinder schenken in der Coronakrise Lichtblicke. Sie malen Lustiges und machen Mut.

Lichtblick 2000 e.V. hat wieder eine tolle Aktion gestartet und zusammen mit den Kindern der regionalen Schulen eine Malaktion durchgeführt, um auf vielen Ebenen positive Energien frei zu setzen. Herr Bohnert war bei uns in Katzweiler, um die Kunstwerke im Fotostudio von Ursula Engelmann professionell ablichten zu lassen.

In diesem Zusammenhang hat er uns mehr über diese Aktion erzählt:

Schule kann auch in Zeiten von Corona Freude machen und den Zusammenhalt fördern. Die Aktion soll die Kreativität fördern und auch ein Zeichen von Hoffnung sein. Sie soll einfach Freude verbreiten, aufmuntern und Zuversicht vermitteln. Nicht nur im Rahmen der Schulgemeinschaft, sondern auch für Außenstehende.

In der Zeit der Pandemie benötigen unsere Kinder um so mehr Sicherheit, Schutz, Versorgung und Geborgenheit. Das Ziel war, mit den Lehrkräften der Schule Fröhlichkeit , Spaß, Lebenslust zu verbreiten und  die Gemeinsamkeit zu pflegen.

Wir von Lichtblick 2000 e.V. ein Förder- und Wohltätigkeitsverein für Kinder und Jugendliche haben an 23 Grundschulen in Kaiserslautern und einer Grundschule in Trippstadt (Sitz von Lichtblick 2000 e.V.) Leinwände in der Größe von 700X900 verteilt und jeder Schule 100,00 für die Förderung des Kunstunterrichtes übergeben.

Wir sind stolz, dass 22 Grundschulen an der Aktion teilgenommen haben. Die Schulkinder haben dem 1. Vors. Jürgen Bohnert die 22 Gemälde mit Stolz überreicht. Leider hat eine Grundschule ihre Teilnahme im nach hinein abgesagt. Mit Stolz haben die Schulkinder mit den Lehrkräften ihre Kunstwerke an Jürgen Bohnert übergeben. Es entwickelten  sich beeindruckende  Gespräche. Sehr berührende Momente.

Schöne Geschichte. Ein Unternehmen aus Kaiserslautern war von der Aktion so begeistert und hat mit 2300,00 € wertschätzend das Vorhaben unterstützt.

Lichtblick 2000 e.V. wird einen Bilderband von den Gemälden erstellen, mit dem Hinweis auf die teilnehmenden Schulen.

Es erfolgt eine Ausstellung der Kunstwerke in Kaiserslautern. Danach werden die Gemälde an Alten- und Pflegeheime und das Westpfalz Klinikum verteilt mit dem Hinweis:

„Grundschüler haben ein Herz für Senioren, aber auch für das Pflegepersonal“ 

Jürgen Bohnert 1. Vors. Lichtblick 2000 e.V.

Wir wünschen der Aktion viel Erfolg und wünschen uns mehr davon.