Kanalbaumaßnahme in der Leipziger Straße

© Stadtentwässerung Kaiserslautern | Autor/in: Pressestelle

Fünf Bauabschnitte ab Mitte Juni 2023

Die Stadtentwässerung Kaiserslautern AöR plant den Neubau einer Regenwasserkanalisation inklusive Rückhalte- und Versickerungsanlagen in der Leipziger Straße im Bereich zwischen der Hohenecker- und Rostocker Straße. Mit dieser Maßnahme soll das geringfügig verschmutzte Regenwasser dem natürlichen Wasserkreislauf zurückgeführt werden. Weiterhin wird die Maßnahme zur Starkregenvorsorge im Kernstadtbereich beitragen.

Die Baumaßnahme beginnt voraussichtlich Anfang Juli 2023 und wird etwa ein Jahr dauern.
Die Ausführung erfolgt in mehreren Bauabschnitten:

1.         Bauabschnitt: Herstellung der Rückhalte- und Versickerungsanlage nördlich der Bahn. Die Leipziger Straße bleibt dabei für den Verkehr frei.
2.         Bauabschnitt: Herstellung der Rückhalte- und Versickerungsanlage im Bereich der Hohenecker Straße. Die Leipziger- und Hohenecker Straße bleiben dabei für den Verkehr frei. Der Rad- und Gehweg zwischen Leipziger Straße und Rauschenweg wird kurzzeitig gesperrt.
3.         Bauabschnitt: Herstellung des Regenwasserkanals zwischen der Hohenecker- und Naumburger Straße. Eine Zu- und Ausfahrt für die Naumburger Straße wird stets gewährleistet. Die Leipziger Straße wird für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung über den Rauschenweg und die Stresemannstraße wird ausgeschildert.
4.         Bauabschnitt: Herstellung des Regenwasserkanals und partielle Sanierung des Mischwasserkanals zwischen Naumburger- und Dessauer Straße. Eine Zu- und Ausfahrt für die Merseburger Straße wird stets gewährleistet. Die Leipziger Straße wird für den gesamten Verkehr voll gesperrt. Eine Umleitung über den Rauschenweg und die Stresemannstraße wird ausgeschildert.
5.         Bauabschnitt: Herstellung des Regenwasserkanals im Bereich zwischen Dessauer- und Rostocker Straße. Die Leipziger Straße wird abschnittsweise halbseitig gesperrt und eine Einbahnstraßenreglung für den Verkehr in Richtung der Hohenecker Straße eingerichtet. Für den stadteinwärts führenden Verkehr wird eine Umleitung über die Dessauer- und Rostocker Straße eingerichtet. Die Zu- und Ausfahrt für die Leipziger Straße 150-154 kann stets gewährleistet werden, für die Leipziger Straße 146-148 und 156 ist mit kurzzeitigen Einschränkungen zu rechnen.

Die Buslinie 104 (Richtung Kaiserslautern) kann wochentags wie gewohnt genutzt werden. Informationen über mögliche Änderungen für die Buslinie 104 (Richtung Hohenecken) und N4 werden frühzeitig bekanntgegeben. Der Schulbusverkehr findet ohne Einschränkungen statt.

Die Anlieger werden von der Stadtentwässerung gesondert informiert.

Datum: 12. Juni 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Westpfalz-Gospel-Week 3.0

20. Februar 2024 - 19:30 Uhr bis 24. Februar 2024 - 19:30 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT