‘Was für eine Hitze!’

Der Stand auf dem Wochenmarkt mit Anja Jung (links) und Mitgliedern des Seniorenbeirats. © Seniorenbeirat | Autor/in: Pressestelle

Aktion des Seniorenbeirats und der Klimamanagerin auf dem Lautrer Wochenmarkt

Ganz schön selbst ins Schwitzen kamen einige Mitglieder des Seniorenbeirats und die Klimamanagerin, Anja Jung, am Samstag, dem 8. Juli auf dem Wochenmarkt. Mit einem Stand machten sie gemeinsam auf das Klimaanpassungskonzept der Stadt aufmerksam und informierten viele Interessierte über die Folgen von Hitze auf die Gesundheit. Da gab es viele wertvolle Tipps, wie insbesondere Seniorinnen und Senioren gesund durch die Sommerhitze kommen und u.a. Trinkprotokolle für Marktbesucherinnen und Marktbesucher, die ältere Menschen pflegen.

Durchaus kritische Stimmen gab es zu den fehlenden Schattenspendern an Bänken in der City und klare Aussagen, die Verwaltung solle zukünftig weitere Baumfällungen und Flächenversiegelung vermeiden. Diese Anliegen hat der Beirat bereits im letzten Jahr in Form eines Antrags auf Anschaffung von mobilen Schattenspendern an die Stadtverwaltung eingebracht, bekanntlich fehlen der Stadt jedoch derzeit hierzu die finanziellen Mittel. Anja Jung erläuterte die Kernziele und Maßnahmen zur Klimaanpassung in Kaiserslautern.

Schöner Nebeneffekt: Auch die Broschüren „Älter werden in KL“ und Flyer des Seniorenbeirats fanden großen Zuspruch.

Fazit: Die Lautrer Bürgerinnen und Bürger sind sehr interessiert an Themen rund um den Schutz vor Hitze in der Stadt.
Und die Kooperation von Anja Jung, Referat Umweltschutz, und dem Seniorenbeirat der Stadt wird fortgeführt.

Datum: 18. Juli 2023|Thema: Aus der Region, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Frühjahrskonzert

20. April 2024 - 19:00 Uhr bis 23:59 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT