Bürgercenter und Zulassungsstelle: Vorherige Terminvereinbarung weiterhin empfohlen

0
16
Rathaus Kaiserslautern

Bürgercenter und Zulassungsstelle lockern Hygieneregeln
Im Bürgercenter sowie in der Zulassungsstelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern sind ab dem 01. Juli 2022 Besuche  während der jeweiligen Öffnungszeiten wieder ohne vorherige Terminreservierung möglich. Es besteht aber weiterhin die Möglichkeit, Termine über das Reservierungssystem zu buchen. Diese können über die Homepage der Stadtverwaltung Kaiserslautern www.kaiserslautern.dereserviert werden. Kunden ohne Terminreservierung müssen je nach Frequentierung mit längeren Wartezeiten und Kundenannahmestopps rechnen, weswegen die vorherige Reservierung auch weiterhin empfohlen wird.
Außerdem wird ab diesem Zeitpunkt im Bürgercenter wieder ein sogenannter Schnellschalter eingerichtet. Hier werden Führungszeugnisse, Meldebescheinigungen und Steuer-ID-Auskünfte bevorzugt und ohne Termin bearbeitet. Für die Abholung beantragter Ausweisdokumente ist ebenfalls keine Terminvereinbarung erforderlich.
Auch die Zulassungsstelle bietet ab 1. Juli einen Schnellschalter an. Dort werden Außerbetriebssetzungen von Fahrzeugen, die Ausstellung von Feinstaubplaketten sowie die Ausstellung von internationalen Führerscheinen bearbeitet. Weiterhin können Anträge auf Umtausch des Führerscheins ohne Terminvereinbarung am Schnellschalter gestellt werden.