Kaiserslautern – Hang hinabgestürzt

Polizeipräsidium Westpfalz | Pressestelle

Bei der Polizei gingen am Sonntagmorgen mehrere Anrufe aus dem nördlichen Stadtgebiet ein. Anwohner meldeten, dass ein Mann um Hilfe schrie, nachdem er einen Hang in der Otterberger Straße hinuntergestürzt war.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den verletzten 63-Jährigen bergen. Ein hinzugerufener Rettungswagen versorgte den Gestürzten vor Ort und brachte ihn anschließend in ein Krankenhaus. Ersten Ermittlungen zufolge, lag die Ursache des Sturzes wohl in der Alkoholisierung des Mannes. Eine Fremdeinwirkung kann nach derzeitigen Erkenntnissen ausgeschlossen werden.

Datum: 26. Februar 2024|Thema: Kaiserslautern, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Westpfalz-Gospel-Workshop 3.0

12. April 2024 - 17:30 Uhr bis 14. April 2024 - 16:30 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT