Kaiserslautern – Ernennung zu Beamten auf Lebenszeit

Zwei junge Feuerwehrleute erhalten Urkunden

Am vergangenen Mittwoch hat Oberbürgermeisterin Beate Kimmel mit Wirkung zum 01. April 2024 zwei Feuerwehrbeamte auf Lebenszeit ernannt. Bei einer kleinen Feierstunde im Rathaus erhielten Nico Schäfer und Jens Wolf ihre Urkunden im Beisein des Leiters der städtischen Feuerwehr Thomas Höhne sowie des Leiters des städtischen Personalreferats Wolfgang Mayer.

„Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zu Ihrer Verbeamtung auf Lebenszeit“, so die Oberbürgermeisterin. “Die Ernennung zu Lebenszeitbeamten ist etwas ganz Besonderes, eine Statusfestigung und eine wichtige Voraussetzung für die weitere Beamtenlaufbahn.” Darüber hinaus zollte Kimmel den beiden jungen Kollegen Respekt, dass sie bereit seien, sich selbst in Gefahr zu begeben, um das Leben anderer zu retten. Sie wünschte weiterhin viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft.

Bei der Feierstunde im Rathaus erhielten die beiden neuen Feuerwehrbeamten auf Lebenszeit ihre Ernennungsurkunden. © Stadt Kaiserslautern

Datum: 2. April 2024|Thema: Kaiserslautern, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Lautern Lacht

24. April 2024 - 20:00 Uhr bis 26. April 2024 - 0:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT