A65/AS LD-Zentrum – Auffahrunfall mit Verletzten

Zu einem Auffahrunfall mit einem Gesamtunfallschaden von über 20.000 Euro kam es heute (12.06.2024) gegen 12.05 Uhr auf der A65 bei der AS Landau-Zentrum in Fahrtrichtung Ludwigshafen.

Ein 52 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters übersah den Bremsvorgang eines vorausfahrenden 47 Jahre alten Mini-Fahrers, während beide wegen einer Wanderbaustelle den linken Fahrstreifen benutzten. Dabei krachte der Transporter in das Heck des Minis, wobei die Fahrzeuge total beschädigt und abgeschleppt werden mussten.

Der Unfallverursacher erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen an der Hand. Infolge der Unfallaufnahme und Bergung der Unfallfahrzeuge kam es aufgrund kurzfristiger Straßensperrung zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Polizeiinspektion Edenkoben | Polizeidirektion Landau

Datum: 12. Juni 2024|Thema: Landau, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Playmobil®-Römer

28. April 2024 - 14:00 Uhr bis 1. September 2024 - 17:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT