Schutz vor Hochwasser und Starkregen: Bürgerworkshop für Bewohner entlang der oberen Lauter und des Eselsbachs

0
7
Hochwasser

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorsorge und Aufklärung in überschwemmungsgefährdeten Gebieten werden zunehmend wichtiger, entsprechend findet am 13. Juli um 17.30 Uhr im Rathaus wieder ein Workshop statt.

Im Zuge des Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzept lädt die Stadt interessierte Bewohner des Ortsbezirks Erzhütten/Wiesenthalerhof, des Eselsbachs und der oberen Lauter (Stadtgebiet nördlich der A6 mit Erzhütten/Wiesenthalerhof, Engelshof, Waschmühle, Waschhof/Galappmühlerstraße und Eselsfürth) zu einem Workshop am Mittwoch, 13. Juli um 17.30 Uhr in den Großen Ratssaal ins Rathaus ein. Gemeinsam sollen dabei die für Hochwasser gefährdeten des südlichen Stadtgebiets analysiert und Strategien zur Vorsorge benannt werden. Wer die Termine nicht wahrnehmen kann, hat die Möglichkeit bis Ende Juli online seine Erfahrungen einzubringen unter www.klmitwirkung.de.
Mit freundlichen Grüßen
Nadin Robarge