Naschäpfel für die Lautrer Kitas

Bild: Beigeordnete Anja Pfeiffer (rechts) mit dem Team von EUS und der Kita Mobile beim Pflanzen der Naschapfelbäume | – Pressesprecherin – Schwerpunkt Social Media

EUS spendet 25 ApfelbäumeKita-eigene Naschäpfel beim Blühen, Wachsen und Reifen zu beobachten ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Drei von diesen schönen kleinen Naschapfelbäumen zieren seit heute den Garten der Kita Mobile im Asternweg. Als eine von insgesamt 14 Kitas im Stadtgebiet, durften die Kinder heute Apfelbäumchen einpflanzen, die von der Firma EUS (Energie – Umwelt – Service – GmbH) im Rahmen ihres 25-jährigen Jubiläums gespendet wurden. „Wir freuen uns riesig über diese tolle Idee von der Firma EUS, im Rahmen ihres Firmenjubiläums der Stadt und den Kindern etwas Gutes zu tun“, so die Beigeordnete und Jugenddezernentin Anja Pfeiffer. “Die Naschäpfelbäumchen passen in der Kita Mobile hervorragend zum Konzept unserer eigenen Acker-Kita “, ergänzte Kita-Leiterin Sonja Jahn.Das Nachhaltigkeitsprojekt ‚Naschapfelbaum‘ diente auch als Team-Building-Aktion der Firma EUS, da Mitglieder der Geschäftsleitung und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen mit den Kindern die insgesamt 25 Bäume pflanzten. Unter Leitung von Sabine Günther vom Obst- und Gartenbauverein Kaiserslautern, waren Geschäftsführer Thomas Haffner und Prokurist Ingo Catarius von EUS tatkräftig dabei. Es wurde gegraben, gepflanzt, versorgt und gegossen. Die neuen Bäumchen werden bei liebevoller Fürsorge durch die Kinder voraussichtlich nächstes Jahr die ersten Früchte tragen, die dann direkt vom Baum genascht werden können.

Datum: 29. März 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Der Magische Eiskristall

25. Februar 2024

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT