Kaiserslautern – Angeblicher Arbeiter will Wasserrohre überprüfen – Schmuck gestohlen

Ein dreister Dieb, hat am Dienstagmittag einer 83-jährigen Frau im Stadtgebiet übel mitgespielt. Wie die Seniorin der Polizei meldete, hatte ein Mann an ihrer Haustür geklingelt. Nachdem sie die Tür öffnete, gab der Unbekannte an, die Wasserrohre in der Wohnung überprüfen zu müssen. Gesagt, getan: Die Seniorin führte den angeblichen Arbeiter in ihr Badezimmer. Hier sollte sie die Wasserhähne betätigen, während er die Anschlüsse in der Küche prüfen wollte.

Nachdem der Mann die Wohnung wieder verlassen hatte, stellte die 83-Jährige fest, dass Schmuck im Wert eines fünfstelligen Betrags verschwunden war.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts des Diebstahls. Zeugen, die Hinweise geben können oder etwas Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2620 bei der Kriminalpolizei in Kaiserslautern zu melden. |kfa

Datum: 1. September 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Playmobil®-Römer

28. April 2024 - 14:00 Uhr bis 1. September 2024 - 17:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT