Volles Programm beim Altstadtfest

Autor/in: Pressestelle

Mega-Event in der Altstadt vom 30. Juni bis 2. JuliDas Altstadtfest ist wieder da! Vom 30. Juni. bis 2. Juli verwandelt sich die Altstadt von Kaiserslautern nach drei Jahren Corona-Pause wieder drei Tage und zwei Nächte lang in eine riesige Open-Air-Landschaft, wie immer professionell organisiert vom Citymanagement. Zwischen Martinsplatz und Mainzer Tor wartet ein buntes Programm auf alle Besucherinnen und Besucher, das seinesgleichen sucht. Anziehungspunkt für hunderttausende Gäste aus der ganzen Region!Los geht es am 30. Juni um 19 Uhr durch die offizielle Eröffnung mit Oberbürgermeister Klaus Weichel und Bürgermeisterin Beate Kimmel. Danach wird bis Sonntagabend  auf acht Bühnen Musik für fast jeden Geschmack geboten, egal ob Blasmusik, Soul, Rock oder Hiphop. Neu ist in diesem Jahr eine Bühne in der Spittelstraße, durch die das Fest über den Martinsplatz hinaus erweitert wird. Noch beeindruckender als die Musikauswahl ist die Auswahl an Speisen und Getränken sowie an kleinen und großen Dingen, die das Konsumentenherz höher schlagen lassen. Insgesamt 200 Stände warten darauf, erkundet zu werden! Zahlreiche Vereine, Händler und Gastronomen aus der ganzen Region haben sich so einiges ausgedacht, um ihre Kunden zu erfreuen.

In der Klosterstraße und Salzstraße bis zur Seminargasse werden wieder zahlreiche Händler ihr Angebot präsentieren. Rund um den Rittersberg findet die Kreativmeile wieder ihren Platz, wo alle Besucherinnen und Besucher allerlei kunsthandwerkliche Kleinode entdecken können. Wieder an Bord ist auch der beliebte Mittelaltermarkt rund um die St. Martinskirche, der sich schnell nach seiner Premiere vor einigen Jahren zu einem Dauerbrenner entwickelt hat. Wer innerhalb des Trubels des Altstadtfestes in eine eigene Welt der Ritter und Gaukler eintauchen möchte, ist hier genau richtig. Direkt nebenan im Pfarrgarten sind wiederum alle richtig, die bei gechillter Atmosphäre, DJ-Programm und einem Gläschen Wein ein wenig vom Festtrubel entspannen möchten. Und auch am Wadgasser Hof kommen Weinfreunde auf ihre Kosten, wo das RPR1.Weindorf auf Besucherinnen und Besucher wartet. Am Sonntag wird am Wadgasser Hof auch der FCK zu Gast sein.

Wie immer beim Altstadtfest gibt es auch in diesem Jahr so einiges Neues zu entdecken. Erstmals wird der Japanische Garten teilnehmen und einen Bereich in der Unionsstraße gestalten. Am Rittersberg wiederum feiert ein neues Event Premiere, wenn es heißt „Lautern tanzt“. Alle, die gerne die Hüften schwingen lassen, sind hier genau richtig.

Und wer Lust auf ein Souvenir hat, kann sich in diesem Jahr erstmals das offizielle Altstadtfest-Solidaritätsbändchen kaufen. Die Erinnerungsstücke im Stile von Festivalbändchen kosten drei Euro, der Erlös fließt in die Organisation der nächsten Ausgabe des Mega-Events. An ausgewählten Ständen und im Eingangsbereich am Martinsplatz wird das Bändchen zu kaufen sein. Der Erwerb ist optional und ist nicht notwendig, um die Veranstaltungsfläche betreten und wieder verlassen zu können. Es gibt keine Einlasskontrolle.

Das komplette Programm inklusive aller Highlights ist ab sofort auf der Homepage der Stadt ([www.kaiserslautern.de]www.kaiserslautern.de) sowie in der Stadt-KL-App einsehbar. Die App ist kostenlos für Apple- und Androidsysteme erhältlich und unter dem Schlagwort „Stadt KL“ in den jeweiligen Stores leicht zu finden. Das bekannte und beliebte Pocketsonderheft erscheint Anfang nächster Woche und liegt dann wieder kostenlos in vielen ortsansässigen Gastronomiebetrieben aus und wird natürlich auch beim Fest selbst verteilt.Wichtiger VerkehrshinweisDurch den Aufbau der Bühne auf der Spittelstraße muss die stadteinwärts führende Fahrspur (in Richtung Fruchthalle) bereits ab Donnerstagmorgen (29. Juni) gesperrt werden. Die Öffnung der Fahrbahn erfolgt nach Abbau der Bühne direkt nach Programmende am Sonntagabend, wahrscheinlich gegen Mitternacht. Die stadtauswärts führende Fahrbahn der Spittelstraße (in Richtung Fischerstraße) ist während der Festzeit, also von Freitagabend, 18 Uhr, bis Sonntagabend, ca. 22 Uhr, gesperrt.

Datum: 21. Juni 2023|Thema: Aus der Region, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Kleine Kunststücke von Gabi Wittenberg

12. April 2024 - 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT