50 Jahre Sommerferienprogramm in Kaiserslautern

Bildercollagen vom städtischen Sommerferienprogramm 2023 | Autor/in: Pressestelle

Die ‚Erfolgsgeschichte‘ Sommerferienprogramm durfte dieses Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiern und hatte dafür so einige Überraschungen für die Kinder und Jugendlichen parat.

„Bedanken möchten wir uns natürlich bei allen internen und externen, großen und kleinen Gestaltern des Sommerferienprogramms. Obwohl das Referat Jugend und Sport die vielfältigen Angebote bestmöglich unterstützt, wäre die Erfolgsgeschichte des Sommerferienprogramms ohne die Unterstützung vieler engagierter Vereine, Jugendgruppen öffentlichen Einrichtungen und Firmen nicht möglich“, so die Beigeordnete und Sozialdezernentin Anja Pfeiffer. „Großer Dank geht auch an die Kinder, Jugendlichen und Eltern für die vielen positiven Rückmeldungen“, ergänzte Stadtjugendpfleger Reiner Schirra.
Neu in diesem Jahr waren drei Jubiläums-Fahrten, die erstmals schon während der Pfingstferien stattfanden. Insgesamt 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fuhren in unterschiedlichen Gruppen in den Kurpfalzpark, den Opelzoo und den Erlebnispark Tripsdrill. „Wir überlegen, ob wir dieses Angebot vielleicht auch zukünftig ins Ferienprogramm mit aufnehmen, so toll wie es angenommen wurde“, berichtet Schirra.
Das diesjährige Sommerferienprogramm mit insgesamt 51 Veranstaltern lies bei den Kids keine Möglichkeit offen, sich auszuprobieren und neue Aktivitäten und oder Hobbys aktiv kennen zu lernen. Dazu kamen Angebote der Jugendtreffs in der Uni Wohnstadt, dem Betzenberg und dem Jugendzentrum in der Steinstraße, wo man täglich das Street-Soccer-Feld kostenfrei nutzen konnte. Zum Abschluss wurde als Highlight das Heimspiel des 1. FCK gegen den FC St. Pauli besucht.Ziemlich schnell ausgebucht waren auch dieses Jahr wieder die Angebote der kommunalen Jugendarbeit, einmal das Zeltlager am Gelterswoog und zum anderen der City-Club. Insgesamt nahmen 120 Kinder teil und es waren 20 Ferienhelferinnen und –helfer im Einsatz.
Die Gesamtkosten für die Angebote der kommunalen und freien Träger lagen bei circa 80.000 Euro. Davon erhielt die Stadt Kaiserslautern eine Förderung des Ministeriums für Bildung in Höhe von 22.400 Euro erhalten.

Datum: 13. September 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Lautern Lacht

24. April 2024 - 20:00 Uhr bis 26. April 2024 - 0:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT