Gartentipp: Rosen und Gehölze pflanzen und pflegen im Herbst mit Dr. Rech‘s VITANAL

0
201
Mann pflanz Baum in Erde

Herbstzeit ist Pflanzzeit und Neupflanzungen brauchen starke Wurzeln!

Die heißen Tage sind vorbei, Rosen wie auch die übrigen Bäume und Sträucher stellen ihr Wachstum nun langsam ein. In der Natur laufen die Vorbereitungen auf den Winter bereits an. Die ersten Blätter färben sich schon herbstlich.

Dies ist das äußere Zeichen dafür, dass die in den Blättern während des Sommers gebildeten und gespeicherten Nährstoffe nun langsam mobilisiert, von der Pflanze zurückgeholt und in der Wurzel
eingelagert werden.

So gehen der Pflanze, wenn sie ihre Blätter später abwirft um sich vor dem Frost und der Austrocknung zu schützen, nur wenige Nährstoffe verloren. Denn diese Nährstoffreserve braucht die Pflanze, um den Winter zu überstehen und um die ersten zarten Blätter im nächsten Frühling zu bilden.

Alle Pflanzen, auch Bäume und Sträucher, ganz besonders aber Rosen, nehmen mit den Wurzeln nicht nur Wasser und Nährstoffe auf, sondern scheiden auch Stoffe aus.

Einerseits verarmt der Boden dadurch mehr und mehr an Nährstoffen, andererseits reichern sich mehr und mehr “Abfallstoffe” an: Der Boden wird “müde”. Er wird immer schlechter und die Pflanzen Jahr um Jahr kümmerlicher. Und eine kümmernde Pflanze ist auch eine gegen alle möglichen Krankheiten anfällige Pflanze.

Nun ist die Zeit gekommen, den Pflanzen in ihren Wintervorbereitungen zu helfen. Zur Speicherung in der Wurzel müssen nun nochmals Nährstoffe zugeführt werden. Die Wurzelbildung muss angeregt werden.

Je mehr Wurzeln vorhanden sind, desto mehr Nährstoffe können gespeichert werden, desto besser überstehen die Pflanzen den Winter und desto kräftiger beginnt der Start im nächsten Frühjahr. Gleichzeitig muss der Boden regeneriert, d. h. die Bodenmüdigkeit abgebaut, werden, damit die Pflanzen optimal in den Winter kommen.

Nun ist auch die beste Zeit, neue Rosen und Gehölze zu pflanzen. Die Wurzel ist besonders aktiv und garantiert ein gutes Anwachsen und die Pflanzen haben genügend Zeit, sich vom Verpflanzungsstress zu
erholen. Im Herbst gesetzte Pflanzen können dann im Frühjahr gleich kräftig und gesund starten.

Die optimale Hilfe für Pflanze und Boden ist VITANAL. Rein biologisch aus Pflanzen für Pflanzen unterstützt VITANAL die natürlichen Vorgänge in natürlicher Weise:

VITANAL macht notwendige Nährstoffe pflanzenverfügbar,

VITANAL belebt den Boden und baut Bodenmüdigkeit ab,

VITANAL regt das Wurzelwachstum an,

VITANAL sorgt für kräftigen Austrieb,

VITANAL sorgt für saftig grüne, glänzende, feste Blätter und viele farbenprächtige Blüten,

VITANAL sorgt für gesunde und kräftige Pflanzen!

Kanister mit Vitanal Professional

 

Vitanal Professional Wachstumsstarter hilft bei der Neupflanzung.

Wurzelnackte Pflanzen vor dem Pflanzen ein paar Stunden in ein Wasserbad mit Vitanal Professional Wachstumsstarter einstellen (Dosierung: ca. 0,4 %-ig = 40 ml Vitanal in 10 l
Wasser; entspricht etwa 2 Schnapsgläsern).

Nach dem Pflanzen das Wasserbad zum Angießen verwenden.
Pflanzen wachsen schneller und besser an und werden kräftiger und gesünder.

>> Im Vitanal Shop ansehen!

Weitere Vitanal-Produkte:

Vitanal Universal Dünger:

 

Vitanal Universal Dünger

VITANAL NaturAktiv Universal ist hoch wirksam und rein biologisch.

Es ist organisch, salzfrei und ohne Chemie und somit optimal umweltfreundlich sowie für Mensch und Tier absolut unschädlich.

Es fördert die natürliche Ernährung der Pflanzen, die Wurzelbildung und das Wachstum bei allen Pflanzenarten und bei Hydrokulturen.

>> Auf Amazon ansehen!

Vitanal Grünpflanzen Dünger:

Aus Pflanzen – für Pflanzen!

Die in VITANAL NaturAktiv Grünpflanzen enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffe sorgen für kräftiges, glänzendes Grün, eine hohe Widerstandskraft und Vitalität und machen eine Überdüngung unmöglich.

Außerdem helfen sie zur Überwindung des Stresses (Umtopfen, Heizungsluft im Winter) und sind auch für Hydrokulturen bestens geeignet.

>> Auf Amazon ansehen!