Lernerfolg dank lebendiger Bücher

txn. Leichter Deutsch, Mathematik und Englisch begreifen: Einfach mit der App auf Tablet oder Smartphone die Schulbuchseite fotografieren und schon kann es mit den Erklärungen losgehen. – Foto: Cornelsen/txn

txn. Um in der Grundschule nachhaltig etwas üben zu können, ist das grundlegende Verständnis für die Lerninhalte ausschlaggebend. Daher ist in Mathematik, Englisch und Deutsch die Aneignungsphase im Lernprozess auch so wichtig. Hier unterstützt eine neue App, die das Lernen in beiden Fächern erleichtert und zudem effektiv und flexibel ist.

Die vom Cornelsen Verlag entwickelte BuchTaucher-App unterstützt die Kinder mit zusätzlichen multimedialen Inhalten zum Buch und kann auch außerhalb des Unterrichts genutzt werden. Dabei werden die Kinder darin motiviert, Lerninhalte selbstständig und nach eigenem Tempo zu erarbeiten. Die Technik ist leicht anzuwenden: Einfach die Tablet oder Smartphone-Kamera auf eine Doppelseite der Fibel oder des Mathebuchs halten und prompt finden sich in der App passgenaue multimediale Inhalte: Erklärvideos, kurze Sachfilme, Hörtexte, Animationen, Lieder und vieles mehr. Die Anwendung ist kostenfrei nutzbar.

Viele Familien sind zu Hause nahezu vollständig mit digitalen Geräten wie Tablets und Smartphones ausgestattet. Für sie ist es ein willkommenes Plus, dass der Bildungsanbieter bei seinen Grundschulbüchern künftig verstärkt auf die „Augmented-Reality-Technologie“ mit integrierten Codes setzt, um die Lehrwerke im Primarbereich auf Wunsch lebendig werden zu lassen.

Weitere Informationen online unter cornelsen.de/buchtaucher.

Datum: 3. April 2023|Thema: Bildung und Beruf|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Lautern Lacht

24. April 2024 - 20:00 Uhr bis 26. April 2024 - 0:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT