Stadtradeln: Guten Start hingelegt

0
12
Stadtradeln in Kaiserslautern

Stadtradeln als Gemeinschaftsaktion, um öfter mal aufs Rad zu steigen
Am Dienstag, 31. Mai, gab Beigeordneter Peter Kiefer auf dem Rathausvorplatz den offiziellen Startschuss für die Aktion Stadtradeln. Diese läuft in Kaiserslautern bis zum 20. Juni und zählt bei vielen längst zur festen Veranstaltung im Jahresplan.  Zusammen mit knapp 100 Radfahrerinnen und Radfahrern – darunter auch Landrat Ralf Leßmeister – wurden direkt die ersten Radkilometer vom Rathaus aus gemeinsam zurückgelegt. Der Beigeordnete hofft auf möglichst viele aktive Teilnehmende während der Aktion, für die man sich weiterhin online registrieren kann. Jeder eingetragene Radkilometer trägt zum positiven Gesamtergebnis bei. Kiefer hofft in diesem Jahr neue Rekorde zu brechen: „Wenn wir mit 1.500 Teilnehmenden 300.000 zurückgelegte Radkilometer schaffen, wäre das ein Spitzenergebnis!“

Der aktuelle Stand lässt sich über die Internetseite www.stadtradeln.de/kaiserslauternablesen. Hier kann man sich auch registrieren und seine eigenen Radkilometer jederzeit eintragen. Stand heute, 3. Juni, 11 Uhr: Seit dem Start am 31. Mai haben bereits 665 aktive Radfahrer in 109 angemeldeten Teams knapp 28.700 Kilometer zurückgelegt.

Bild: Gemeinsam wurde die Aktion Stadtradeln auf dem Rathausvorplatz eingeläutet