Pirmasens – Webber-Gala: Ein musikalisches Denkmal für den Musical-Papst

Die Musical-Gala vereint die Meisterwerke von Andrew Lloyd Webber in einer Show.  (Foto: Carolyn Eppers)  | Pressemitteilung Pirmasens

Ein Hauch von Broadway weht durch die Pirmasenser Festhalle, wenn sich am Dienstag, 6. Februar 2024, der Vorhang zur Musical-Gala hebt.

Die Show zu Ehren des Komponisten Andrew Lloyd Webber besticht durch 13 hochkarätige Sänger und Tänzer, die mit populären Melodien aus „Sunset Boulevard“, „Phantom der Oper“, „Cats“, Jesus Christ Superstar“, „Evita“ und „Starlight Express“ brillieren.

Begleitet wird das Ensemble von einem zehnköpfigen Orchester, dessen Arrangements von Peter Oleksiak stammen. Der Abend verspricht unterhaltsam wie kurzweilig zu werden, wenn die Darsteller – allesamt aus dem Londoner West End – das Publikum mit auf eine emotionale Berg- und Talfahrt der Gefühle nehmen. Schillernde Kostüme und eine aufwendige Licht- und Multimedia-Technik tragen zum Gesamterlebnis bei.

Wer kennt sie nicht? Titel wie „Don’t cry form e Argentina“, „Memories“, „Music of the Night“, „With one Look“… Die weltbekannten Hits des Musical-Papstes Andrew Llyod Webber (75) zusammengefasst in einer Show. Energiegeladen führt Tyrone Chambers in deutscher Sprache mit seiner charmanten Art durchs Programm. Rasante Tanzszenen, großartig interpretierte Musik und stimmgewaltiger Gesang wechseln sich während der zweistündigen Inszenierung ab.

Die von Jeanette Damant erdachte Choreographie ist mit der Regie, die aus der Feder von Jochen Sautter stammt, geschickt abgestimmt. Das Video-Mapping und Lichtdesign von Daniel Stryjecki geben der Show eine einzigartige Note und lassen faszinierende Bilder entstehen. Die Kostüme wurden in Zusammenarbeit mit Rick Dijkman entworfen, der sich als Kostümdesigner bei Disneyland Paris einen Namen gemacht hat.                                                                          www.pirmasens.de/kultur

 Auf einen Blick: Am Dienstag, 6. Februar 2024 ist die Andrew Lloyd Webber Musical Gala in der Pirmasenser Festhalle zu erleben. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten (inklusive Garderobengebühr) zu Preisen zwischen 39 und 65 Euro, ermäßigt zwischen 19,50 und 32,50 Euro, gibt es im Vorverkauf im Forum Alte Post (Telefon: 06331/2392716; E-Mail: kartenverkauf@pirmasens.de) sowie im Internet unter www.pirmasens.de/kultur .

Datum: 25. Januar 2024|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Lautern Lacht

24. April 2024 - 20:00 Uhr bis 26. April 2024 - 0:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT