Pirmasens – Rheinbergerstraße: Einschränkungen wegen Bombenfund

Der Fund eines Bombenblindgängers hat die Straßenbauarbeiten im Westteil der Rheinbergerstraße am Donnerstagnachmittag eingeschränkt.

Das Ordnungsamt war mit dem Tiefbauamt und der Polizei unverzüglich vor Ort. Die umliegenden Anwohner hatten ihre Häuser daraufhin umgehend verlassen.

Nach Angaben des Kampfmittelräumdienstes handelte es sich um eine 75mm amerikanische Sprenggranate, in der sich noch eine Sprengsatzkapsel, jedoch kein Zünder mehr befand.

Die Sicherstellung und der Abtransport des Kampfmittels verlief ohne Probleme. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung. Vorsichtshalber werden vor Wiederaufnahme der Bauarbeiten weitere Sondierungsmaßnahmen durchgeführt.

Stadt Pirmasens

Datum: 14. Juni 2024|Thema: Pirmasens, Top Aktuell|
Schlagwörter: , |

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Playmobil®-Römer

28. April 2024 - 14:00 Uhr bis 1. September 2024 - 17:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT