Platz an der Medicusstraße wird neu gestaltet

Autor/in: Pressestelle

Einladung zu Bürgerveranstaltung am 14. Juni

Im Gebiet der „Innenstadt-West“ wurden in den letzten Jahren einige Projekte im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Sozialer Zusammenhalt“ fertiggestellt, unter anderem die Grünfläche in der Albertstraße, der Norbert-Thines-Platz (ehemals Marienplatz) als auch der Stadtpark.

Nach der Fertigstellung der Medicusstraße im Jahr 2020 soll nun auch der an die Medicusstraße angrenzende Platz „Ziegelstraße / Ecke Medicusstraße“ im Rahmen des Städtebauförderprogrammes umgestaltet werden. Hierbei sollen vor allem die Wohn- und Lebensqualität im Quartier erhöht und verbessert werden. Gestalterisch liegt der Schwerpunkt – neben der Schaffung einer adäquaten Platzfläche – auf der Grünflächenerweiterung mit Etablierung einer klimaangepassten, insektenfreundlichen Bepflanzung und auf dem Erhalt der prägenden Bäume.

Das Referat Grünflächen der Stadt Kaiserslautern möchte mit Unterstützung des Referats Stadtentwicklung alle Anwohnerinnen und Anwohner im Quartier im Rahmen einer Bürgerveranstaltung über die geplante Platzumgestaltung informieren. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 14. Juni 2023, in den Räumlichkeiten der Stadtteilarbeit Innenstadt-West (Arbeits- und Sozialpädagogisches Zentrum, Pfaffstr. 3, 67655 Kaiserslautern) statt. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Alle Anwohnerinnen und Anwohner sind herzlich eingeladen! Die Stadt freut sich über rege Beteiligung.

Datum: 2. Juni 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

“Lebenslänglich Frohlocken”

21. April 2024 - 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT