Kaiserslautern – 25. Kinderaltstadtfest am 23. September 2023

Autor/in: Pressestelle

Motto: „Alle gleich?- Logo!“

Traditionell zur „Woche der Kinderrechte“ in Rheinland-Pfalz und rund um den Weltkindertag  veranstaltet die Stadt Kaiserslautern mit ihren Kooperationspartnern, dem Deutschen Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband e.V. und dem SOS- Kinderdorf Kaiserslautern wieder das Kinderaltstadtfest.

Das gemeinsame Motto lautet dieses Jahr: „Alle gleich- Logo!“ Damit wird der Artikel 2 der UN- Kinderrechtskonvention in den Mittelpunkt gestellt: Achtung der Kinderrechte und Diskriminierungsverbot. Dieser besondere Tag soll auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam machen und Kinder mit ihren individuellen Bedürfnissen in den Fokus rücken.

Die Besucherinnen und Besucher können sich wieder von der Steinstraße über den Platz der Kinderrechte (Stockhausplatz) bis zum Kaiserbrunnen auf Erkundungstour begeben und sich an zahlreichen kostenlosen Spiel- und Mitmach- Aktionen beteiligen. Mehr als 30 Organisationen, Vereine und Einrichtungen der Stadt tragen auch dieses Jahr wieder zum Gelingen des Festes bei. „Zu verwirklichen ist ein solches Projekt mit Spiel, Spaß und Spannung für die ganze Familie natürlich nur durch das Engagement möglichst vieler freiwilligen Helferinnen und Helfer, denen ein ganz besonderer Dank gebührt“, freut sich Oberbürgermeisterin Beate Kimmel, die das Fest um 12.00 Uhr eröffnen wird.

Gefördert wird das Kinderaltstadtfest vom Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration RLP im Rahmen der „Woche der Kinderrechte“.

Datum: 19. September 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Playmobil®-Römer

28. April 2024 - 14:00 Uhr bis 1. September 2024 - 17:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT