Gangsicherheitstraining wird wieder angeboten

Autor/in: Pressestelle

Gemeindeschwesterplus und Bewegungsmanagerin laden einWenn man im Alter nicht mehr allzu sicher auf den Beinen ist, sind gefährliche Stürze schnell passiert. Um dem vorzubeugen, hat die Gemeindeschwesterplus der Stadt Kaiserslautern gemeinsam mit der Physiotherapeutin und Bewegungsmanagerin Jennifer Höning im Rahmen des Projekts „Land in Bewegung“ bereits mehrfach ein kostenloses Gangsicherheitstraining angeboten. Aufgrund der sehr guten Resonanz wird der Kurs nun erneut durchgeführt.Bei dem achtwöchigen kostenlosen Kurs erhalten Seniorinnen und Senioren Tipps und Tricks rund um die Gangsicherheit. In den Übungen werden Koordination, Kraftaufbau und Gleichgewichtsinn trainiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten darüber hinaus jede Menge Ratschläge und Tipps für den Alltag.Der neue Kurs beginnt am 26. Juni 2023 und findet immer montags von 14 bis 15 Uhr im Gemeindesaal der Versöhnungskirche statt (Leipziger Str. 1, 67663 Kaiserslautern).Um Anmeldung bis 22. Juni 2023 bei Gemeindeschwesterplus Isolde Weisenstein wird gebeten, unter der Nummer 0631-365 2386 (Mo-Do)

Datum: 12. Juni 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

“Lebenslänglich Frohlocken”

21. April 2024 - 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT