Bad Dürkheimer Rocksommer 2024: Zwei Open-Air-Konzerte für Fans von Rockmusik

Nach einem grandiosen Rocksommer 2023 mit Rekordbesucherzahlen beim Fallen Fortress Open Air (FFOA) und gitarrenlastigem Sound beim Rock im Wingert sind die Weichen für das diesjährige Event gestellt. Zwei Open-Air-Konzerte versprechen laute Rockmusik und ausgelassene Feierstimmung. Los geht’s am 6. Juli 2024 mit „Rock im Wingert“, gefolgt vom „Fallen Fortress Open Air“ am 24. August 2024. Beide Konzerte finden im Stadion in der Trift statt.

Die Rocksommer-Veranstaltungsreihe in Bad Dürkheim ist zu einem festen Bestandteil im Veranstaltungskalender der Region geworden und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Das Fallen Fortress Open Air feiert nicht nur sein 20-jähriges Jubiläum, sondern blickt auf das erfolgreichste Festivaljahr seit seiner Gründung zurück. Mit neu gewähltem Vorstand und Beirat will das Team von Rock im Wingert frischen Wind in den Verein und das Festival bringen. Auch in diesem Jahr erwarten Besucherinnen und Besucher erstklassige Bands, die die Bühne zum Beben bringen werden. Die Vorfreude steigt, und der Spaß ist vorprogrammiert. Die Konzerte finden jeweils im Stadion in der Trift in Bad Dürkheim statt. Sozialdezernentin und Erste Beigeordnete Judith Hagen betont: “Wir sind begeistert über die beiden Open-Air-Konzerte, die Teil des Rocksommers in Bad Dürkheim sind. Diese Events sind von großer Bedeutung für das soziale Miteinander und das Gemeinschaftsgefühl der Jugend sowie für die gesamte Region.” Sie dankt den bewährten Veranstalterteams für ihre wichtige ehrenamtliche Arbeit und dem langjährigen Partner, der VR Bank Mittelhaardt eG, für die tatkräftige Unterstützung.

Traditionell gibt es auch in diesem Jahr auf beiden Open-Air-Konzerten einen Aktionsstand des Hauptsponsors „VR Bank Mittelhaardt eG“. Bei Rock im Wingert ist der 6. Juli Viertelfinaltag der Heim-EM 2024 – entsprechend sorgt das Team der VR Bank mit einem Fußball-Dart für Unterhaltung in den Musikpausen: als Siegesprämie wartet ein 100-Euro-Gutschein, der direkt vor der letzten Band auf der Bühne überreicht wird. Ein weiteres Highlight ist die Fotobox, in der jeder Festivalgast kostenlos sein persönliches Erinnerungsfoto im Rock-im-Wingert-Fotorahmen mitnehmen und sich dabei gleich den originalen Rockwinzer auf die Haut tätowieren lassen kann – ganz ohne Nadel! Beim Fallen Fortress Open Air wird es die Fotobox des Hauptsponsors ebenfalls geben, dazu ein Rodeo-Reiten auf dem elektrischen Bullen, bei dem die besten Teilnehmenden mit einem Preis belohnt werden. Die Gäste dürfen sich zudem auf eine VR-Lounge mit bequemen Liegestühlen zum Relaxen freuen. Bei beiden Konzerten gibt es am Stand der VR Bank kostenlose Festival-Souvenir-Armbänder.

Tickets für die beiden Konzerte können ab sofort erworben werden.

Weitere Informationen finden sich auf den offiziellen Webseiten www.rock-im-wingert.de und www.ffoa-duew.de sowie über die Vorverkaufsstellen in der VR Bank Mittelhaardt eG in Bad Dürkheim und dem Salinarium.

Rock im Wingert | 6. Juli 2024 im Stadion Trift, Einlass 13 Uhr, Beginn 14 Uhr

Rock im Wingert ist das Rock- und Metalfestival an der Deutschen Weinstraße. Seit 1999 rockt das Event die Stadt und hat sich seit 2000 in der heutigen Form im Stadion Trift etabliert und wird vom 2007 gegründeten Verein „Rockwinzer e. V.“ organisiert. Hier gibt’s fette Riffs, faire Preise und eine handgemachte Location mit guter Stimmung. Headliner in diesem Jahr sind die “Apokalyptischen Reiter”. Außerdem kann sich das Publikum auf „JAJL“, „Opium fürs Volk“, „Circus of Fools“, „Fine R.I.P“ und “Chaoseum” freuen. Tickets gibt’s im Vorverkauf für 40 Euro und für Kurzentschlossene an der Abendkasse für 47 Euro. Weitere Infos unter www.rock-im-wingert.de.

Fallen Fortress Open Air | 24. August 2024 im Stadion Trift, Einlass 13 Uhr, Beginn 14 Uhr

Das Fallen Fortress Open Air geht in die 19. Runde und hat in diesem Jahr ein besonders internationales Line-Up am Start: die großartigen „Born Of Osiris“ und „Emmure“ direkt aus den USA. Doch das ist noch lange nicht alles – acht weitere Bands werden die Bühne rocken und allen Festivalfans eine unvergessliche Show bieten. Der „Rock die Burg e. V.“ feiert mittlerweile 20 Jahre Festivalgeschichte. Was 2004 als „Rock die Burg“-Festival auf der Hardenburg begann, hat sich über die Jahre zum legendären „Fallen Fortress Open Air“ entwickelt. Tickets gibt’s im Vorverkauf für 45 Euro und an der Abendkasse für 60 Euro. Weitere Infos sind unter www.ffoa-duew.de zu finden.

Stadt Bad Dürkheim

Datum: 13. Juni 2024|Thema: Bad Dürkheim, Linkedin, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Playmobil®-Römer

28. April 2024 - 14:00 Uhr bis 1. September 2024 - 17:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT