Vortrag über Kartographie im Stadtmuseum – Professor Roeck am 13. Mai in Kaiserslautern

Pressemitteilung Referat Kultur

Im Rahmen der Sonderausstellung “Sammlung Grimm – die Pfalz auf alten Karten” lädt das Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum|Wadgasserhof) zu einem Vortrag ein.

Am Samstag, 13. Mai 2023, um 18:30 Uhr wird der Kulturhistoriker und Renaissance-ForscherProfessor Dr. Bernd Roeck, Zürich, in der Scheune über das Thema “Kartographie der Renaissance – Wege in die Moderne” referieren. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.Die noch bis zum 23. Juli zu sehende Sonderausstellung der Sammlung Grimm zeigt etwa einhundert historische Landkarten des 16. bis 20. Jahrhunderts, die letztes Jahr als Schenkung in städtischen Besitz übergingen. Darunter sind seltene Stücke berühmter Pioniere der Kartographie wie Martin Waldseemüller, Sebastian Münster und Gerhard Mercator.Besucht werden kann die Ausstellung während der Öffnungszeiten des Stadtmuseums. Diese sind Mittwoch bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr und Samstag und Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt zur Sonderausstellung beträgt 5,00 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Datum: 9. Mai 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Der Magische Eiskristall

25. Februar 2024

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT