Reparaturexperte macht in Kaiserslautern Station

Autor/in: Pressestelle

Repair Café steht ganz im Zeichen von Kreislaufwirtschaft und Recycling
Beim nächsten Repair Café in den Räumen des ASZ (Pfaffstraße 3) wird ein besonderer Gast als Experte zur Verfügung stehen. „Reparatur-Geselle“ Michel Heftrich fährt mit einem Vollkabinen-Fahrrad über 5.000 Kilometer quer durch Europa und besucht dabei über 50 Repair Cafés auf seiner Strecke.

Am 20. Juni wird er Kaiserslautern erreichen und macht von 17 bis 20 Uhr beim Repair Café Station. Mit seiner Tour will Heftrich auf das „Recht auf Reparatur“ und die Vorteile von Kreislaufwirtschaft und Recycling aufmerksam machen.
Anlässlich des Besuchs wird auch das Europe Direct Kaiserslautern vor Ort sein und die Veranstaltung unter anderem mit einem Glücksrad und allerlei Informationsmaterial unterstützen. Musikalisch wird der Abend von Michael Halberstadt umrahmt, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.Interessierte können an diesem Tag, wie immer beim Repair Café, mit Dingen des Alltags, die eine Reparatur benötigen, vorbeikommen und in dieser besonderen Ausgabe auch mit Fahrrädern für kleinere Reparaturen. Das Angebot versteht sich als Hilfe zur Selbsthilfe und wird von Experten, die mit Rat und Tat zur Seite stehen, unterstützt.Weitere Informationen : Tel. 0631 / 316 36 16; marionruebel@asz-kl.de

Datum: 12. Juni 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Frühjahrskonzert

20. April 2024 - 19:00 Uhr bis 23:59 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT