Rathausteam bei Lautrer Kehrwoche

Ein Teil des Rathausteams. © Stadt Kaiserslautern -Autor/in: Pressestelle

Mitarbeitende räumen in ihrer Freizeit rund ums Rathaus auf

“Das ist beachtlich, was da an Müll zusammengekommen ist”, staunte Martina Dowidat von der Stabsstelle Bildung und Ehrenamt der Stadtverwaltung vergangenen Freitagnachmittag nicht schlecht. Zusammen mit dem Team der Stabsstelle hatte sie zur Aufräumaktion nach Dienstschluss während der Lautrer Kehrwoche aufgerufen. Auch die anderen freiwilligen Müllsammlerinnen und Müllsammler der Stadtverwaltung waren überrascht über die Menge an Müll, vor allem über die Anzahl der Zigarettenstummel, die den 18 Teilnehmenden bei der Aufräumaktion besonders auffiel.

“Wenn wir jede einzelne Zigarettenkippe aufsammeln wollten, müssten wir hier vier Wochen weitersammeln”, resümierte Constantin Weidlich vom Citymanagement der Stadt, der ebenfalls mit dabei war. Das Rathausteam war eines von 103 Gruppen, die sich zur Lautrer Kehrwoche angemeldet hatten und Freiwillige zum Müllsammeln motivierte. Es alleine sammelte bei seinem Einsatz unter anderem Hunderte von Zigarettenkippen von der Straße. Ihr Abfall enthält mehr als 7.000 Schadstoffe, eine einzelne Kippe kann bis zu 40 Liter Grundwasser verunreinigen.

Selbst als die Greifzangen schon lange zur Seite gelegt waren, hielten die Gespräche über den eingesammelten Unrat und die beste Sammeltechnik im Team lange noch an. Dem Aufruf zum Müllsammeln nach Dienstende folgten Mitarbeitende aus den unterschiedlichsten Bereichen der Stadtverwaltung. Die bewusste Auseinandersetzung mit dem Müll vor der eigenen “Verwaltungstür” brachte den Teilnehmenden nicht nur neue Erkenntnisse, sondern auch Aufmerksamkeit und Lob der Passantinnen und Passanten ein. Dabei erstreckte sich das Sammelgebiet vom Rathausvorplatz über die Kaiserpfalz, die Tourist-Information und das Pfalztheater.

Die Idee zum gemeinsamen Müllsammeln mit einem Rathausteam entstand in der Stabsstelle Bildung und Ehrenamt im Rahmen ihres Aufgabengebiets BNE – Bildung für nachhaltige Entwicklung. BNE beschäftigt sich mit den Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt, in das sich die Aktion sehr gut einfügt.

Mehr zum Thema BNE unter: www.kaiserslautern.de/bne.

Datum: 25. April 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Playmobil®-Römer

28. April 2024 - 14:00 Uhr bis 1. September 2024 - 17:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT