Pirmasens – „Literatur auf Hut“: Kabarett mit Achim Sonntag

Pressemitteilung Pirmasens

Mit seinem Programm „Literatur auf Hut“ ist der Kabarettist Achim Sonntag am Freitag, 23. Februar 2024, im Forum Alte Post zu Gast.

Das Publikum im Elisabeth-Hoffmann-Saal erwarten humorvolle und berührende Texte für Erwachsene.

Der gebürtige Düsseldorfer hat sich in den vergangenen drei Jahrzehnten als hauptberuflicher Kindertheater-Produzent und Clown einen Namen gemacht. Jetzt will Achim Sonntag dem Publikum eine andere Seite von sich zeigen – witzig, ironisch, satirisch, auch mal bissig und bitter.

Bis März 2020 war Achim Sonntag in ganz Deutschland unterwegs, um Mädchen und Jungen mit seinen Märchentheater-Stücken zu unterhalten. Dann kam Corona – und damit hatte er plötzlich viel mehr Zeit als sonst. Er fing an, Texte für Erwachsene zu schreiben, unterschiedliche Formate, was Inhalt, Form und Länge angeht, über das Homeschooling, Gefühle und seinen Blick auf die Welt. Daraus ergaben sich überraschende neue Einsichten, meist humorvoll, mal politisch und provokativ. Aber immer viel Liebe zur Sprache erzählt. In „Froschkönig oder so“ erzählt er etwas das grimmsche Märchen in Reimform aus der Froschperspektive – ein hinreißendes Vergnügen für das Publikum.

Doch auch der melancholischen Seite, die dem Clown gerne nachgesagt wird, sind einige Werke gewidmet, die aber immer einen letzten Rest Hoffnung durchscheinen lassen. Zudem liest er Texte, in denen sich auf witzige und liebevolle Weise Kinder- und Erwachsenenperspektiven begegnen. Zwischendurch berichtet Achim Sonntag, der seit 2007 in Wengen im Allgäu lebt, auch über die Entstehung seiner Schriften, die er angeregt durch die Deutsch-Hausaufgaben seiner damals neunjährigen Tochter während ihrer Zuhause-Beschulung aufgrund der Corona-Pademie verfasste.

Mit seinem Format „Literatur auf Hut“, bei dem er dem Publikum durch seine Texte und Erzählungen einen interessanten Einblick in die Mechanismen kreativen Schaffens gibt, hofft Achim Sonntag, einen Anstoß zu geben, die Solidarität, die in der Corona-Zeit viele Menschen erfahren haben, in der sogenannten neuen Normalität weiterleben zu lassen. Wie Musiker oder Akrobaten auf der Straße spielt er dabei „auf Hut“, also für das, was das Publikum ihm bereit ist in den Hut zu werfen.

www.pirmasens.de/kultur

Auf einen Blick: Am Freitag, 23. Februar 2024 ist Achim Sonntag mit seinem Kabarett-Programm „Literatur auf Hut“ im Forum Alte Post zu Gast. Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, wird aber erbeten. Telefon: 06331/2392716; E-Mail: kartenverkauf@pirmasens.de .

Datum: 19. Februar 2024|Thema: Pirmasens, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

“Schwanengesang und Dichterliebe”

14. April 2024 - 17:30 Uhr bis 23:59 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT