Pirmasens – Ferienprogramm: Zusätzliche Plätze bei Fahrt in den Europa-Park

Kopfüber ins Vergnügen: In den Sommerferien veranstaltet die Stadt Pirmasens eine Tagesfahrt ins Deutschlands größten Freizeitpark. Alleine 13 Achterbahnen, darunter der Mega Coaster Blue Fire, versprechen Nervenkitzel für die ganze Familie. (Foto: Europa-Park) | Pressemitteilung Pirmasens

Sommer, Sonne, Freizeitspaß: In den Ferien veranstaltet das städtische Jugendamt am Dienstag, 30. Juli 2024, eine Tagesfahrt in den Europa-Park.

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Kapazität erhöht. Ab sofort sind deshalb weitere Anmeldungen möglich.

Auf einer Fläche von 95 Hektar erwarten die Teilnehmer über 100 Attraktionen und Shows, eingebettet in 16 europäische Themenbereiche mit landestypischer Architektur, Gastronomie und Vegetation. Nervenkitzel und Abkühlung versprechen zahlreiche Wasser- und Achterbahnen, etwa Blue Fire oder Poseidon. Das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie zählt zahlreiche Höhepunkte.

Abfahrt mit dem Reisebus ist um 6.30 Uhr am Pirmasenser Messgelände. Die Rückkehr ist für 20.30 Uhr geplant. Im Pauschalpreis von 62 Euro ist neben Eintritt und Busfahrt auch ein Lunchpaket enthalten. Kinder unter vier Jahren zahlen zehn Euro.

Auskunft und Anmeldung unter pirmasens.de/ferienprogramm oder telefonisch unter der Rufnummer 06331/877231.

Datum: 25. Februar 2024|Thema: Pirmasens, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

“Schwanengesang und Dichterliebe”

14. April 2024 - 17:30 Uhr bis 23:59 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT