Neues Spielgerät für Kita-Kinder

Foto: Stadt Kaiserslautern; v.l.: Melanie Kraska, Anja Pfeiffer, Thomas Bauer, Ralf Kammer | Autor/in: Pressestelle

Bau AG übergibt dem „Hort für Kinder“ neues KlettergerüstAb sofort ist das ohnehin schon schöne Außengelände der Kita „Hort für Kinder“ in der Mannheimer Straße um eine Attraktion reicher. Im Beisein von Jugenddezernentin Anja Pfeiffer wurde am Dienstag ein von der Bau AG angeschaffter Spiel- und Kletterturm offiziell übergeben und von den Kindern direkt stilecht eingeweiht. Von der Bau AG waren Vorstand Thomas Bauer und Ralf Kammer, zuständig für Grünflächen/Außenanlagen, mit dabei.Ralf Kammer war es auch, der in Kooperation mit der Kita-Erzieherin Melanie Kraska die vielfältig bespielbare Konstruktion geplant und umgesetzt hatte. „Herzlichen Dank an die Bau AG für diese wunderbare Ergänzung unseres Kita-Angebots“, lobte Pfeiffer das Engagement. „Dank Ihrer Planung spiegelt das Klettergerüst die Bedürfnisse und Wünsche der Kita-Kinder optimal wider. Nun kann endlich geklettert, gehangelt, gesprungen oder balanciert werden“, wünschte sie den Kindern viel Spaß. Die Beigeordnete hatte als weiteres Präsent noch ein Vogelhäuschen im Gepäck.Das neue Klettergerüst wird nicht nur den Kindern des „Horts für Kinder“ zu Gute kommen, sondern auch denen der Kitas Mobile und Regenbogen. Die Vorschulkinder der drei Kindertagesstätten treffen sich in regelmäßigen Abständen zum gemeinsamen Singen und Tanzen, was dem Kennenlernen vor der Grundschule dient. Ein solches Treffen fand auch anlässlich der Einweihung des neuen Klettergerüsts statt, die damit perfekt musikalisch umrahmt wurde.

Datum: 29. Juni 2023|Thema: Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Der Magische Eiskristall

25. Februar 2024

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT