Entwarnung wegen Kinderansprecher in Hohenecken

Polizeipräsidium Westpfalz

Am Dienstag, den 27.02.2024 berichteten wir über einen Kinderansprecher in Hohenecken (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/5723329).

Dieser hatte gegen 8 Uhr einen zwölfjährigen Jungen angesprochen und wollte ihn mit zur Schule nehmen. Die Kriminalpolizei hatte die Ermittlungen diesbezüglich aufgenommen. Wie mittlerweile bekannt wurde, handelte es sich bei dem vermeintlichen Kinderansprecher um einen Nachbarn, der in keiner bösen Absicht handelte. Aufgrund der morgendlichen Dämmerung hatte der Junge den Mann nicht erkannt. Meldungen über den Vorfall waren auch schon in den Sozialen Medien verbreiteten worden.

Datum: 28. Februar 2024|Thema: Kaiserslautern, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

“Schwanengesang und Dichterliebe”

14. April 2024 - 17:30 Uhr bis 23:59 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT