Kaiserslautern verändert sich – Aber wie?

INSEK: Auftakt der Bürgerbeteiligung am 20. MärzZusammen mit einem interdisziplinären Planungsteam startet die Stadt Kaiserslautern den Beteiligungsprozess für das Integrierte, Nachhaltige Stadtentwicklungskonzept (INSEK). Ziel des Konzepts ist es, Themen und Herausforderungen der künftigen Stadtentwicklung zu erkennen, Leitlinien und Maßnahmen zu erarbeiten und diese zu einem zukunftsfähigen und gesamtheitlichen Konzept zu verbinden. Bürgerinnen und Bürger sowie Akteurinnen und Akteure des städtischen Lebens bekommen im gesamten Prozess die Chance, sich aktiv in die zukünftige Gestaltung von Kaiserslautern einzubringen.Am Mittwoch, den 20. März, lädt die Stadt Kaiserslautern von 17.30 bis 20.00 Uhr alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zur öffentlichen Auftaktveranstaltung in die Veranstaltungshalle auf dem Gartenschaugelände (Forellenstraße 1) ein. Das Planungsteam stellt erste Arbeitsergebnisse des INSEKs vor und informiert über die weiteren Verfahrensschritte und Beteiligungsmöglichkeiten. Ergänzend geben lokale Experten Kurzbeiträge zu relevanten Planungsthemen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Meinung zu konkreten Stadtentwicklungsthemen zu äußern.Für alle, die am Auftakttermin keine Zeit haben, sich aber dennoch einbringen möchten, und natürlich für alle Interessierten, gibt es vom 20. März bis zum 14. April 2024 eine Online-Beteiligung. Nähere Informationen dazu, wie auch allgemein zum INSEK, sind zu finden unter www.kaiserslautern.de/insek

Stadt Kaiserslautern

Datum: 5. März 2024|Thema: Kaiserslautern, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Lautern Lacht

24. April 2024 - 20:00 Uhr bis 26. April 2024 - 0:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT