Kaiserslautern – Auto gestreift und geflüchtet

Polizeipräsidium Westpfalz | Pressestelle

Ein beschädigter Mercedes-Benz ist das Resultat einer Verkehrsunfallflicht in der Gustave-Eiffel-Straße.

Ein 57-Jähriger hatte am 10.02.2024 das Auto dort abgestellt. Als er am Sonntag, den 25.02.2024, wieder zu seinem Pkw kam, bemerkte er einen Streifschaden auf der linken Seite des hinteren Kotflügels. Vermutlich beschädigte ein anderes Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken den Mercedes. Der Unfallverursacher hat sich anschließend vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Beamten schätzen die Schadenshöhe auf etwa 500 Euro.

Hinweise zum Unfall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0631 369-2250 entgegen.

Datum: 26. Februar 2024|Thema: Kaiserslautern, Top Aktuell|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Lautern Lacht

24. April 2024 - 20:00 Uhr bis 26. April 2024 - 0:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT