Party- und Grillzeit | Europäische Schaumweine entdecken

Schaumweine aus dem portugiesischen Vinho Verde. Foto: akz-o

(akz-o) Mit der Grillzeit im Sommer verlagern sich die Partys nach draußen.

Ein Grund zu feiern und schon knallen wieder die Korken. Denkt man an die Weine vom italienischen Gardasee oder aus dem portugiesischem Vinho Verde, dann fallen einem vor allem frische Weißweine, fruchtige Rotweine oder charmante Rosés in den unterschiedlichsten Stilistiken ein. Dabei warten beide Weinanbaugebiete noch mit einem anderen Genuss-Juwel auf: nämlich Schaumweinen mit g.U. (geschützter Ursprungsbezeichnung) Sie eignen sich ganz hervorragend zum Anstoßen wie auch als Speisenbegleiter.

Trocken bis lieblich

Am Ostufer des italienischen Gardasees gedeihen die Trauben, die die Winzer für den Garda Spumante g.U. verwenden. Dabei handelt es sich vor allem um die weißen Rebsorten Garganega, Trebbiano, Chardonnay und Pinot Grigio, die jeweils allein oder auch zusammen mindestens 50 % der Cuvée ausmachen müssen.

Stilistisch kann der Schaumwein trocken bis lieblich sein. Er bezaubert optisch mit seiner brillantgelben Farbe. Geschmacklich brilliert er mit Anklängen von reifer Birne und grünen Äpfeln. Seine Perlage ist kräftig und doch elegant. Damit eignet er sich besonders gut zum Anstoßen.

Komplexe Aromavielfalt

Im Vinho-Verde-Gebiet in Portugal, zwischen den Flüssen Douro und Minho, befindet sich die Kernzone für den Espumante de Vinho Verde g.U. Er ist so etwas wie ein „hidden treasure“, denn er macht hier nur 1 % der Gesamtproduktion aus. Wie es sich für einen waschechten Insider-Tipp gehört, verwenden Winzer für ihre Prickler vor allem einheimische Rebsorten wie etwa Alvarinho, Avesso, Azal, Loureiro oder Trajadura.

Die Traubenvielfalt lässt es vermuten: Die stilistische Bandbreite ist enorm. Was aber alle Stilistiken miteinander vereint, ist, dass die Schaumweine eine komplexe Aromenvielfalt bieten, dabei aber auch konsequent die typische Vinho-Verde-Frische zeigen. So harmoniert dieser Schaumwein hervorragend zu Edelfischen aller Arten.

Datum: 21. Juli 2023|Thema: Kulinarik und Ernährung|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Frühjahrskonzert

20. April 2024 - 19:00 Uhr bis 23:59 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT