Avada Car Dealership Logo
Lade Veranstaltungen

20 Jahre Strom & Wasser – diese Band ist wie ein Feuerwerk! Wenn Heinz Ratz erzählt, kann man nicht weniger als einen Abenteuerroman erwarten. Was haben die Damen und Herren dieser Band nicht alles erlebt und bewirkt: nicht nur Tourneen in Schottland und Island, nicht nur Auftritte mit so unterschiedlichen Musikern und Bands wie Sarah Connor, Chumbawamba, oder Hannes Wader nicht nur die spektakulären Aktionen seines moralischen Triathlons, in denen Heinz Ratz an drei aufeinander folgenden Jahren 1000km für Wohnungslose durch Deutschland lief, mehr als 850km durch deutsche Flüsse für den Umweltschutz schwamm, 7000km im Winter mit dem Fahrrad für eine gerechtere Flüchtlingstour fuhr, im nächsten Jahr auf selbstgebauten Flößen von Nürnberg nach Berlin fuhr, um auf die Situation geflüchteter Frauen aufmerksam zu machen und ganz nebenbei noch Puppenspieler*innen und Akrobat*innen in die Flüchtlingslager einlud, anschließend sein großes Europaprojekt begann, dann mit Konstantin Wecker das “Büro für Offensivkultur” als musikalische Eingreiftruppe für gesellschaftliche Notfälle schuf, über 140.000.-€ für bedrohte selbstverwaltete Jugendzentren in Ostdeutschland sammelte, zu Coronazeiten die mobile “Liedermacher-Überlebens-Bühne” kreierte und im vergangenen Jahr zum Schutz der Schmetterlinge und Insekten bundesweit aufspielte. Am Konzert- Abend gibt es einen Querschnitt aus dem Programm und viele schillernde Anekdoten des Preisträgers der Kirchheimbolander Friedenstage 2011 und seiner Band “Strom und Wasser”.

Nach oben