Pälzisch, Lesson 2: für Ratefüchse: Was meint der Pfälzer, wenn er sagt….

0
188

Wir alle wissen, dass die NSA uns Pfälzer mit normalen Mitteln nicht abhören kann und der Rest der deutschsprachigen Republik uns oft nicht versteht. Das ist in etwa so, wie die “Windtalkers” , amerikanische Indianerdialekte, im 2. Weltkrieg, mit denen die Amerikaner sich vor Abhörattaken schützten. Das können wir auch. Unsere Sprache ist reduziert auf das absolut Nötige, das aber gründlich.

Wir schicken heute 10 original pälzische Wörter oder Phrasen ins Rennen und Ihr dürft raten, was gemeint ist. Der Anfang ist leicht. Wir freuen uns auf eure Übersetzung(en). Bitte kopiert die 10 pälzischen Wörter und postet sie mit euren Übersetzungen in Facebook in https://www.facebook.com/groups/pfalzdigital

  1. Fescht feire
  2. Aachewee
  3. äh Draachedutt
  4. alla hopp jetzt drinkemer noch ähn Trollschoppe dann gehmer awwer Häm
  5. allegebott
  6. Bähmuschgle
  7. bebber doch nit dauernd an mer rum
  8. Broodwurschd / Brootwerschd
  9. Bubbeschees
  10. Miggeblädsch