Männerhaut braucht spezielle Pflege

txn. Regelmäßiges Rasieren beansprucht die Männerhaut. Optimale Nachsorge ist Schwefelpuder. Es beruhigt die Haut und macht sie geschmeidig. Sulfoderm-Foto: biker3/Fotolia

txn. Frauen blockieren stundenlang das Bad? Von wegen: Sie und Er verbringen etwa gleich viel Zeit dort – knapp eine Dreiviertelstunde pro Tag.
Studien belegen zudem, dass viele Männer für die tägliche Pflege der Haut die Präparate von der Partnerin nehmen. Dabei ist Männerhaut dicker, unterscheidet sich in Feuchtigkeits- und Talggehalt sowie im ph-Wert. Außerdem ist sie durch die tägliche Rasur gereizt. Männer benötigen deshalb eine speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Pflege. Mit den richtigen Produkten nimmt das nicht einmal viel Zeit in Anspruch. Besonders für empfindliche Haut empfiehlt sich schwefelhaltige Kosmetik. Sie wirkt desinfizierend, entzündungshemmend und hornschichtlösend. Für Männer gibt es von Sulfoderm eine schwefelhaltige Syndetseife und mattierende Puder, die übermäßige Talgproduktion regulieren und zudem antibakteriell wirken.

Die bewährten  Pflegeprodukte sind in Apotheken erhältlich.

Weitere Informationen unter www.sulfoderm.de

Datum: 12. Juli 2023|Thema: Beauty und Lifestyle|

Diesen Inhalt teilen!

Aktuelle Beiträge

Events

Kleine Kunststücke von Gabi Wittenberg

12. April 2024 - 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

-Werbeanzeige-

-Werbeanzeige-

BUNT GEMISCHT