Sturmwarnung: Vorsichtshinweise der Stadtverwaltung

0
28
Umgestürzte Bäume durch Sturm

 

 

 

Aufgrund der aktuellen Sturmwarnung weist die Stadtverwaltung auf mögliche Gefahren hin: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt werden und einzelne Äste herabstürzen.

Die Verwaltung appelliert an die Bevölkerung, heute am 17.02.2022 insbesondere die städtischen Friedhofe, den Ruheforst, den Stadtwald (einschließlich Wildpark) und alle öffentliche Parkanlagen (z.B. Volkspark, Stadtpark) mit höheren Bäumen zu meiden.

Alle Bestattungen (Friedhöfe und Ruheforst), die heute stattfinden sollten, wurden witterungsbedingt verschoben