Stadtradeln: Abschlusstouren am 29. Juni

0
15

Stadtradeln: Drei Abschlusstouren am 29. Juni ab 17:30 Uhr

Gefahrene Kilometer können noch bis 5. Juli nachgetragen werde
Die diesjährige Stadtradeln-Aktion endet nach drei Wochen am Dienstag, 29. Juni, mit drei Abschlusstouren, die um 17:30 Uhr auf dem Rathausvorplatz starten und am Bahnheim enden. Dort besteht die Möglichkeit, entweder noch die zweite Halbzeit des Achtelfinales der Fußball-EM zu erleben oder einfach gemütlich das Stadtradeln Revue passieren zu lassen. Denn schon jetzt ist klar:

In diesem Jahr wurden alle Rekorde gebrochen.

„Sowohl die Anzahl der Teilnehmenden als auch die Anzahl der Teams und der geleisteten Kilometer ist in diesem Jahr höher als alle Ergebnisse der letzten 12 Jahre!“, zeigt sich Beigeordneter Peter Kiefer begeistert. Er erkennt darin den deutlichen Auftrag, die Infrastruktur für den Radverkehr weiterhin zu fördern und auszubauen. „Radfahren ist längst kein Randthema mehr sondern vielmehr fester Bestandteil unserer Mobilität“, ist Kiefer überzeugt. Die über 100 Meldungen aus der Mängelmeldeplattform RADar!helfen der Stadt zudem, Verbesserungen dort vorzunehmen, wo erhöhter Radverkehr ist.

Noch bis zum 5. Juli können gefahrene Radkilometer, die von den Teilnehmenden während der Aktion zurückgelegt wurden, auf den Stadtradeln-Seiten nachgetragen werden. Erst danach steht das Endergebnis fest. Alle aktiven Teilnehmer nehmen automatisch an der Verlosung der Sachpreise teil. Der ADFC Kaiserslautern lädt außerdem alle, die Spaß an den gemeinsamen Radtouren gefunden haben, jeden Mittwoch und jeden zweiten Freitag zu weiteren Touren in und um Kaiserslautern ein.

Pressemitteilung der Stadt Kaiserslautern