Fruchthalle, 10.Mai: Big Band des Ausbildungsmusikkorps spielt Benefizkonzert zu Gunsten von “alt-arm-allein”

0
7

 

Benefizkonzert für alt-arm-allein-eV

Sie stellen sich seit Jahren in den Dienst der guten Sache: Mit rund 25 Musikerinnen und Musikern wird die Big Band des im rheinischen Hilden stationierten Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr zum ersten Mal eines ihrer Benefizkonzerte in Kaiserslautern anbieten. Die ursprünglich für Juni 2020 geplante Veranstaltung wird nunmehr am Freitag, 10. Juni 2022, 19:00 Uhr in der Fruchthalle nachgeholt.
Die Auftritte zählen zu den Höhenpunkten während der musikalischen Ausbildung junger Menschen in der Bundeswehr, berichtet Oberstabs- und Lehrfeldwebel Michael Gilcher. „Das Repertoire enthält bewusst diverse Genres, vom Glenn Miller-Sound bis zur Musik unserer Zeit“, so der aus Kusel stammende Gilcher, „wir werden ein Jung wie Alt ansprechendes zweistündiges Konzert vorbereiten und darbieten.“
Der Erlös geht an alt-arm-allein, die Altenhilfe für Stadt und Landkreis Kaiserslautern, die in enger Kooperation mit der Stadtverwaltung ihre Premiere als Konzertveranstalter gibt. “Wir freuen uns, einen Beitrag zur kulturellen Vielfalt in der Stadt leisten zu dürfen,” so Vereinsvorsitzender Werner Stumpf.
Aus aktuellem Anlass nutzt alt-arm-allein einen Teilerlös zur Unterstützung geflüchteter ukrainischer Senioren.
Eintrittskarten zu 18,00 Euro, 12,00 Euro ermäßigt, sind erhältlich in der Tourist-Info Kaiserslautern, vielen weitere Vorverkaufsstellen oder online unter www.eventim.de. Die Fruchthalle öffnet am Veranstaltungstag um 18:00 Uhr.