Digitale Gewalt gegen Mädchen und Frauen - wenn das smarte Zuhasue zur Gefahr wird

25NOV18:3020:00Digitale Gewalt gegen Mädchen und Frauen - wenn das smarte Zuhasue zur Gefahr wirdVortrag im Rahmen des Aktionstages zur Beseitigung von Gewalt an Frauen und Mädchen

Event Details

Durch das Internet, die sozialen Medien und die allgegenwärtige
Verfügbarkeit von Endgeräten haben sich in den vergangenen Jahren völlig
neue Möglichkeiten der Gewaltausübung gegenüber Frauen entwickelt.  Um für diese Problematik zu sensibilisieren, lädt die Gleichstellungsstelle der Stadt Kaiserslautern in Kooperation mit Herzlich.digital zu einem Vortrag von Francesca Schmidt in die Kammgarn ein.

Francesca Schmidt ist Referentin für feministische Netzpolitik. Sie arbeitete als Referentin im Gunda-Werner-Institut für Feminismus und
Geschlechterdemokratie und ist derzeit Referentin für intersektionales
Erinnerungs- und Transformationswissen bei der Bundeszentrale für
politische Bildung.

Ihr Buch “Netzpolitik. Eine feminitsiche Einführung” ist 2020 im Barbara Budrich Verlag erschienen. Sie ist Gründungsmitglied und Vorständin von Netzforma* e.V. – Verein für feministische Netzpolitik.

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung und Fragen an gleichstellung@kaiserslautern.de

Veranstalter

Gleichstellungsstelle Stadt Kaiserslautern

gleichstellung@kaiserslautern.de Willy Brandt Platz 1; 67657 Kaiserslautern

Learn More