Billy Bowie

11APR21:00Billy BowieBilly Idol TributeDie Veranstaltung muss aufgrund der Corona-Krise leider abgesagt werden.

Event Details

Die Veranstaltung muss aufgrund der Corona-Krise leider abgesagt werden.

Wir suchen einen Ersatztermin. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Wenn es euch möglich ist, bitten wir von Stornierungen abzusehen, um unseren Betrieb aufrecht halten zu können.

BILLY BOWIE – Best Of David Bowie & Billy Idol

„Space Oddity“ – „Heroes“ – „Life On Mars“ – „Eyes Without A Face“ – „Flesh For Fantasy“– „Rebel Yell“
Dies sind nur ein paar der unzähligen Hits der beiden Rock-Ikonen Billy Idol und David Bowie.

Ursprünglich als einmaliges Projekt für das JUZ Allstar-Festival gegründet, hat die siebenköpfige Formation bereits im letzten Musiksommer bei arktischen Temperaturen und Glühwein im Rahmen des Charity-Musikfests dem Publikum am Bremerhof kräftig eingeheizt.
Die Zuhörer erwartet eine energiegeladene, emotionale Show mit den Hits aus allen Schaffensperioden der beiden Ausnahmekünstler.
Die Musiker aus dem Raum Kaiserslautern sind dabei alles andere als unbeschriebene Blätter.
Stephan Hugo (Gesang) und Markus Pfeffer (Bass) sind u.a. durch die Deutschrock-Formation „Winterland“ einem breiten Publikum bekannt. Tausendsassa und Videokünstler Jürgen Walzer (Gitarre) ist ebenfalls seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Lautrer Musikszene – u.a. stand er als Gründungsmitglied der Band „Superior“ schon mit Bon Jovi und Lita Ford gemeinsam auf der Bühne. Komplettiert wird das hochkarätige Lineup durch Thomas Nitschke an den Keyboards (u.a. bekannt durch die Foreigner-Tributeband „Cold As Ice“) und Simon Rupp am Schlagzeug (aktuelle Band „Small Pint”). Last not least sind mit Ines Pawlowski („Diamond Moments“) und Antje Boerner (ehemals „Callaci“) zwei stimmgewaltige und erfahrene Sängerinnen am Start, sodass alle Voraussetzungen für das ultimative „Bowie / Idol – Erlebnis“ gegeben sind.
Seien Sie gespannt und begeben Sie sich mit BILLY BOWIE auf eine Zeitreise in die 70er, 80er und 90er Jahre – und wer weiß – vielleicht gibt es ja ein „White Wedding“ mit dem „China girl“!? Na dann, „Let’s dance!“

Uhrzeit

(Samstag) 21:00

Veranstaltungsort

Irish House

Eselsfürth 11, 67657 Kaiserslautern