Ganz bequem unverpackt frische Lebensmittel einkaufen

0
7

txn. Bio, frisch, regional, und ohne Verpackung – immer mehr Konsumenten legen auf eine gute Ökobilanz der Lebensmittel wert. Nachhaltiges Einkaufen liegt im Trend. Bioläden, Biohöfe, Wochenmärkte und Unverpackt Läden machen genau das möglich. Und auch beim Einkaufen im Supermarkt lassen sich mit einfachen Maßnahmen unnötige Plastikberge vermeiden. Der wohl einfachste Tipp ist, immer einen wiederverwendbaren Stoffbeutel oder einen Einkaufskorb mitzunehmen, um so den Einkauf zu transportieren. So umweltfreundlich diese Methode ist, hat sie doch ihre Grenzen: In einer vollgepackten Tüte kann das frische Obst und Gemüse leicht beschädigt werden. Noch empfindlicher sind frisches Fleisch, Fisch, Wurstwaren, Milchprodukte und andere Lebensmittel, die gekühlt werden müssen. Sie können leicht verderben, wenn die Kühlkette unterbrochen wird. Der neue Lieblingskorb bietet für dieses Problem eine innovative Lösung: Denn der Tragekorb „Made in Germany“ hält seine Temperatur und sorgt dafür, dass Lebensmittel länger frisch bleiben. Da der Lieblingskorb zudem aus schadstofffreiem EPP (expandiertes Polypropylen) besteht, ist er umweltfreundlicher als herkömmliche Isolier- oder Kühltaschen. Das Material kann nämlich zu 100 % verwertet und recycelt werden. Zudem ist er lebensmittelecht, vegan und abwaschbar. Praktisch ist außerdem, dass auch schwere Sachen darin transportiert werden können. Zudem verhindert ein Transportring für das Auto, dass der Korb umkippt und die Lebensmittel verstreuen.

Wer sich entscheidet, Plastikfrei einzukaufen, trägt aktiv zum Umweltschutz bei. Denn Plastik verrottet nicht, belastet die Umwelt und ist schädlich für die Gesundheit. Laut Umweltbundesamt braucht eine Plastikflasche ca. 450 Jahre, um komplett abgebaut zu sein. Kleinste Plastikartikel gelangen in die Luft, den Boden, unsere Meere und über Fische und Tiere in die Nahrungskette. Viele Plastikverpackungen sind unnötig. Obst und Gemüse können beispielsweise problemlos in einem Einkaufskorb nach Hause getragen werden.
Weitere Informationen gibt es online unter lieblingskorb.de.