Die vegane Küche – Wie gesund und sinnvoll ist sie wirklich?

0
65

Veganismus ist ein immer stärker werdender Trend, vor allem wegen der Nachhaltigkeit. Doch verlieren wir nicht eine wichtige Proteinzufuhr, wenn wir uns nur noch vegan ernähren?

Erstmal ist es wichtig zu klären, wie eine gesunde bzw. ausgewogene Mahlzeit aussieht. Eine Regel besagt, dass diese zu ca. 55% aus Kohlenhydraten, 15% Eiweiß (Proteine) und zu 30% aus Fett bestehen sollte. Es gibt zwar Diäten, bei denen auf Kohlenhydrate oder Fette verzichtet wird, die sind aber umstritten.

Auf eines sollte man nicht verzichten: Eiweiße. Eiweiße sind wichtig für den Muskelaufbau und der Erhaltung der Muskelkraft. Die meisten Eiweiße findet man in tierischen Produkten, sind aber nicht die einzige Quelle. In vielen pflanzlichen Produkten wie z.B. Linsen, Nüssen und Quinoa ist ebenfalls Eiweiß enthalten.

Wenn du mehr über Veganismus und was für Alternativen es zu tierischen Produkten gibt wissen möchtest, folge diesem Link:

Die vegane Küche – Wie gesund und sinnvoll ist sie wirklich?

09DEZ15:0019:00Weihnachtsmarkt auf dem Kipperhof //KIPPERHOF KULINARIK EVENTKulinarik, Kunst & Glühwein

16DEZ15:0019:00Weihnachtsmarkt auf dem Kipperhof //KIPPERHOF KULINARIK EVENTKulinarik, Kunst & Glühwein

31DEZAll DayOpulente Rittertafel //KIPPERHOF KULINARIK EVENTS7-8 Gänge Menü mit Fasan, Hirsch und mehr. Auch vegetarisch.